"Best of" SPECTRUM-NEWS

Einige dieser Ausgaben wurden z.Zt. von anderen Medien oder anderen Organisationen
übernommen und sorgten zum Teil für ein bundesweites Echo.  


 

Brauchen jetzt alle Steuerberater ein De-Mail-Postfach ?
Im Rahmen der diversen eGovernment-Gesetzgebungen wurde schon am 10.10.2013 ein „Gesetz zur Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs mit den Gerichten“ (FördElRV) verabschiedet. Nun brauchen Rechtsanwälte ein ´besonderes elektronisches Anwaltspostfach - beA´ und Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, die Ihre Mandanten selbst von den Finanzgerichten, Verwaltungsgerichten oder Sozialgerichten vertrete, einen gesetzlich anerkannten ´sicheren Übermittlungsweg´ und da bietet sich nur De-Mail an.  mehr...

Bericht auf RECHNUNGSAUSTAUSCH.ORG: Chaos bei den deutschen eRechnungs-Standards?
XRechnung, ZUGFeRD 2.0, Factur-X, EDI, eRechnungs-Dienstleister wo geht der Zug hin? Das Internet-Forum RECHNUNGSAUSTAUSCH.ORG schreibt zu dieser SPECTRUM-NEWS „eine Sichtweise, der sich wohl viele am elektronischen Rechnungsaustausch Interessierte anschließen können“ und der „Papst auf dem e-Invoicing-Sektor“, der Schweizer Bruno Koch (www.billentis.com) twittert „sehr lesenswerter Artikel“
  
mehr...

Sonderbericht im NWB-Magazin ´Digitalisierung: Revolution in der Steuerberatung?´
Eine Marktbetrachtung zu Chancen und Risiken - Sonderausgabe der NWB zum 70-jährigen Bestehen  mehr...

Sonderdruck aus FACTS-Magazin: ´Ethik oder Monetik? - Immer wieder Ärger mit DATEV´
Das bekannte Test- und Wirtschaftsmagazin hat den SPECTRUM-Geschäftsführer zur DATEV-Systempartnerschaft interviewt  mehr...

25 Jahre SPECTRUM & 7 Jahre schon kein DATEV-Systempartner mehr
Gespräch zwischen StB Ralph Pesch, Vizepräsident der Steuerberaterkammer Köln, und Ulrich Giesen, geschäftsführender Gesellschafter der SPECTRUM GMBH, über den Steuerberatermarkt, die DATEV usw.  mehr...

SPECTRUM feiert 25 jähriges Bestehen
Anläßlich dieses Jubiläums wurde ein Magazin über die ersten 25 Jahre erstellt  mehr...

Sonderdruck aus Steuerberater-Magazin - Kanzlei-EDV ohne Server in den eigenen Räumen
Das Steuerberater-Magazin hat einen interessanten Bericht über ASP-Lösungen gebracht: ´Kanzlei-EDV ohne Server in den eigenen Räumen´ und u.a. auch einen interessanten Vergleich zwischen DATEVasp und SPECTRUM-ASP erstellt hat ...  mehr...

Interview mit StB Pesch/Köln - nachdem SPECTRUM die DATEV-Systempartnerschaft beendet hat
Ralph Wilhelm Pesch ist geschäftsführender Partner der Sozietät Pesch & Partner in Köln, Vizepräsident der Steuerberaterkammer Köln, Vorsitzender des Bezirkes Köln im
Steuerberaterverband und Mitglied des Fachausschusses „Abschlusserstellung und Prüfungswesen“ der Bundessteuerberaterkammer.  
mehr...

Mail-Lawine hatte noch ein Nachspiel - die Rheinische-Post berichtete mehrfach
30.9.2005: Die Rheinische-Post bringt Firmenbericht über SPECTRUM mit Hintergrund-Story über die diversen eMail-Lawinen, die SPECTRUM zum Stoppen brachte.


  
mehr...